17. Mrz 2020

Kundenkommunikation des DWS Executive Board

Lesezeit

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

unsere globalisierte Welt steht vor einer außergewöhnlichen Herausforderung. Das Coronavirus, das als Gesundheitskrise begann, hat sich in Rekordzeit zu einer ernsten, wirtschaftlichen Krise von globalem Ausmaß entwickelt; einer Krise, die wir in ihren verschiedenen Dimensionen bewältigen müssen. Wir haben eine treuhänderische Verantwortung gegenüber Ihnen, unseren Kunden. Und wir haben die Verantwortung, die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Beide Verpflichtungen nehmen wir gleichermaßen sehr ernst.

Die DWS hat unternehmensweit rasch und umsichtig Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass wir diesen Verpflichtungen nachkommen können. Diesen eingeschlagenen Weg werden wir beibehalten und der aktuellen Situation entschlossen, konsequent, aber auch angemessen begegnen.

Wir sind vorbereitet und haben die notwendigen Prozesse eingeführt, um nahtlos den Service und die Leistungen zu gewährleisten, die Sie von uns erwarten – egal, wie die Situation sich auch weiterentwickeln mag.

Gegenwärtig haben wir die folgenden Schritte umgesetzt:

Homeoffice
Die DWS operiert jetzt weltweit in geteilten Teams (Split-Team Operations), wobei die meisten Teams eine Rotation zwischen Homeoffice und Bürostandorten eingeführt haben. Dabei kommen sowohl unsere normalen Bürostandorte als auch eigens vorgehaltene Ausweichstandorte zum Einsatz. Falls erforderlich können wir auch alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichzeitig im Homeoffice arbeiten lassen. Dies gilt auch für das Portfoliomanagement und das Trading.

Technologie
Im höchst unwahrscheinlichen Fall von technischen Störungen wie dem Verlust eines Rechenzentrums oder dem Ausfall bestimmter IT-Anlagen und/oder Anwendungen, die unsere Geschäftsprozesse unterstützen, kommen vertrauliche Notfallpläne zum Zuge, die die nahtlose Fortführung unseres Betriebs gewährleisten. Auch hier werden geografisch getrennte Standorte genutzt.

Lieferanten
Wir haben sichergestellt, dass unsere Dienstleister vertraglich verpflichtet sind, über Kapazitäten zur Gewährleistung der Geschäftskontinuität zu verfügen, die alle für die DWS erbrachten Dienstleistungen auch im Falle einer Unterbrechung ihres normalen Betriebs gewährleisten.

Dienstreisen/Meetings
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen aktuell keine Dienstreisen oder persönlichen Kundenbesprechungen wahr – außer in absolut essentiellen Situationen. Auch die Teilnahme an Konferenzen ist bis auf weiteres untersagt. Audio- und Videokonferenzen werden, wo immer möglich, angewandt. Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme.

Wir haben ein vitales Interesse daran, alles in unserer Macht stehende zu tun, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Dies ist unsere Pflicht als verantwortungsvoller Arbeitgeber und als Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung.

Gleichzeitig sind und bleiben wir entschlossen, die umfangreiche Expertise unserer diversifizierten Plattform zu nutzen, um unserer treuhänderischen Verantwortung Ihnen gegenüber gerecht zu werden. Dies ist gerade in einem Marktabschwung wie dem, den wir derzeit erleben, von allergrößter Bedeutung.

Wie auch immer sich diese Krise entwickeln mag, wir sind bereit, unsere Rolle als treuhänderischer Vermögensverwalter zu erfüllen und unsere Arbeit für Sie, unsere Kunden, zu erledigen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr DWS Executive Board

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.