Auszeichnung als Bester Asset Manager - Retail Real Estate Global für DWS

SCOPE AWARD 2020 -
Auszeichnung als Bester Asset Manager Retail Real Estate Global für DWS

Wir freuen uns über den Scope Award „Bester Asset Manager Retail Real Estate Global“, den wir am 28. November 2019 von Scope erhalten haben.

Die Auszeichnung berücksichtigt insbesondere den offenen Immobilien-Publikumsfonds grundbesitz global, der die Analysten von Scope in diesem Jahr „vor allem durch eine deutliche Steigerung der Performance seines regional sehr gut diversifizierten Globalfonds auf ein nunmehr überdurchschnittlich hohes Niveau“ überzeugte. „Verantwortlich dafür ist vor allem der starke Anstieg der Vermietungsquote auf rund 97% sowie die erfolgreichen An- und Verkäufe,“ so die Begründung der Jury.

Aktuell weist grundbesitz global RC eine Wertentwicklung von rund 3,5 % auf Jahressicht auf (Ermittlung nach BVI-Methode, Stand 30.11.2019) und ist weltweit in insgesamt 51 Immobilien investiert.

Angaben zur Wertentwicklung der letzten fünf Jahre und weitere Informationen zum Fonds finden Sie hier.

Wichtige Hinweise: DWS ist der Markenname unter dem die DWS Group & Co. KGaA und ihre Tochtergesellschaften ihre Geschäfte betreiben. Die jeweils verantwortlichen, rechtlichen Einheiten, die Kunden Produkte oder Dienstleistungen der DWS anbieten, werden in den entsprechenden Verträgen, Verkaufsunterlagen oder sonstigen Produktinformationen benannt. Der Fonds grundbesitz global ist ein von der DWS Grundbesitz GmbH aufgelegtes und von ihr verwaltetes Sondervermögen im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB). Die vorstehende Kurzinformation über den Fonds stellt keine Anlageberatung dar. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage der Wesentlichen Anlegerinformationen und des Verkaufsprospektes sowie des Jahres- und ggf. Halbjahresberichts des Fonds in der jeweils gültigen Fassung getroffen werden. Diese Unterlagen sind in gedruckter oder elektronischer Form bei der DWS Investment GmbH, 60612 Frankfurt am Main (erbringt für die DWS Grundbesitz GmbH vertriebsunterstützende Dienstleistungen) oder unter realestate.dws.com erhältlich. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Alle Meinungsäußerungen geben die aktuelle Einschätzung der DWS Grundbesitz GmbH wieder, die sich ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Die Angabe der Brutto-Wertentwicklung erfolgt nach BVI-Methode, d.h. mit Berücksichtigung der auf Fondsebene anfallenden Kosten (z.B. Verwaltungsvergütung). Auf Kundenebene anfallende Kosten (z. B. Ausgabeaufschlag und Depotkosten) sind nicht berücksichtigt. Die Netto-Wertentwicklung berücksichtigt neben den auf Fondsebene anfallenden Kosten zusätzlich einen Ausgabeaufschlag in Höhe von 5 %, der Teil des Kaufpreises ist und im 1. Jahr abgezogen wird, d.h., ein Anleger, der Fondsanteile im Wert von 1.000 Euro erwerben möchte, muss dafür 1.050 Euro aufwenden. Zusätzlich können die Wertentwicklung mindernde Depotkosten anfallen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. © DWS Grundbesitz GmbH. Stand: 3.12.2019

 

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.