Financial News kürt Henning Potstada zu einem der Aufsteiger des Jahres in der Vermögensverwaltung

Das britische Finanzmagazin Financial News hat Henning Potstada zu einem der „Asset Management Rising Stars“ gewählt. Damit zählt er zu den 25 talentiertesten und herausragenden jungen europäischen Anlageexperten unter 40 Jahren. Die Preisträger der diesjährigen Auszeichnung wurden von einer Jury aus Redakteuren von Financial News und Branchenvertretern gewählt. Die Kandidaten wurden anhand von vier Merkmalen beurteilt: Anlagekriterien, Stärke, neue Entwicklungen und „besser als der Rest“.
Potstada ist Fondsmanager der Fonds Deutsche Multi Opportunities und Deutsche Invest I Multi Opportunities, die im Rating von Morningstar mit fünf Sternen* bewertet werden und die sich in der Vergleichsgruppe „EUR Flexible Allocation – Global“ nachweislich positiv entwickelt haben. Mit einem verwalteten Vermögen von derzeit 6 Milliarden Euro ist die Multi Opportunities-Strategie der Deutschen Asset Management eine der größten Dachfonds-Strategien in Europa**.

Neben seiner Rolle als Fondsmanager ist Henning Potstada stellvertretender Leiter des Teams „Multi Asset Total Return Unconstrained“ der Deutschen AM, das insgesamt ein Vermögen von 15 Mrd. Euro verantwortet.

Ansprechpartner:
Adib Sisani
Tel: +49 (0)69 / 910 61960
E-Mail: adib.sisani@db.com

Sabina Díaz Duque
Tel: +49 (0)69 / 910 14177
E-Mail: sabina.diaz-duque@db.com

*) Morningstar-Rating für „Deutsche Multi Opportunities“ und „Deutsche Invest I Multi Opportunities“ FC Anteilklasee“: 5 Sterne, Stand Juli 2017.
**) Quelle: Morningstar, August 2017. Die Strategie umfasst die Fonds Deutsche Invest I Multi Opportunities und Deutsche Multi Opportunities.

Deutsche Asset Management
Mit 711 Mrd. Euro verwaltetem Vermögen (Stand: 30. Juni 2017) gehört die Deutsche Asset Management¹ zu der Gruppe der weltweit führenden Vermögensverwalter. Die Deutsche Asset Management bietet Privatanlegern und Institutionen eine breite Palette an traditionellen und alternativen Investmentlösungen über alle Anlageklassen. ¹ Deutsche Asset Management ist der Markenname für den Geschäftsbereich Asset Management der Deutsche Bank AG und ihrer Tochtergesellschaften. Die jeweils verantwortlichen rechtlichen Einheiten, die Kunden Produkte oder Dienstleistungen der Deutschen Asset Management anbieten, werden in den entsprechenden Verträgen, Verkaufsunterlagen oder sonstigen Produktinformationen benannt.

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.