Scope Asset Management Rating: Zum 7. Mal in Folge Bestnote für DWS

Die Rating-Agentur Scope hat im Juni 2019 die Ergebnisse ihrer aktuellen Ratings für Offene Immobilienfonds sowie die Asset Management-Ratings veröffentlicht. Dabei wurden insgesamt 13 Offene Publikumsfonds für Privatanleger analysiert.

 

Asset Management Rating

Scope Rating 2019Scope bestätigt das Asset Management Rating der DWS für das Immobiliengeschäft mit AAAAMR auf dem exzellenten Niveau des Vorjahres. Damit wird zum siebten Mal in Folge die Bestnote AAAAMR erzielt  und der DWS  eine nach wie vor hervorragende Qualität und Kompetenz attestiert.
Hervorgehoben wird von Scope die ausgezeichnete Expertise der DWS, die im Jahr 2018 an die Börse gegangen ist, hinsichtlich der Entwicklung, Strukturierung und dem ertragsorientierten Management von indirekten Immobilieninvestments. Des Weiteren wird die stringente Umsetzung der Strategie einer globalen, integrierten Investment- und Asset Management-Plattform auch im Immobilienbereich gewürdigt, die der Gesellschaft durch große Nähe zu lokalen nvestmentmärkten einen exzellenten Zugang zu Märkten und Objekten ermöglicht. Ebenfalls positiv auf das Rating wirken sich die Wertentwicklungen der Fonds aus.

Quelle und weitere Informationen: http://www.scopeanalysis.com/#search/research/detail/159925DE

 

grundbesitz europa

Scope Rating 2019Für den in Europa investierenden Offenen Immobilien-Publikumsfonds grundbesitz europa hat Scope wiederholt das Rating mit der Auszeichnung a+AIF bestätigt. Scope beurteilt weiterhin „…die Ankaufspolitik des Fonds, die sowohl auf sektorale und geografische Diversifikationen als auch auf unterschiedliche Risikoklassen setzt…“ als grundsätzlich chancenreich. Die Bewertung der Nachhaltigkeit fällt im Branchenvergleich überdurchschnittlich aus und hebt die 55%-ige Zertifizierungsquote des Fonds hervor.

Quelle und weitere Informationen: http://www.scopeanalysis.com/#search/research/detail/159947DE

 

grundbesitz global

Scope Rating 2019Der weltweit investierende Offene Immobilien-Publikumsfonds grundbesitz global konnte sich im Vergleich zum Vorjahr zum wiederholten Mal verbessern und erhält von Scope das Rating a-AIF. Positiv bewertet Scope insbesondere die deutliche Erhöhung der Vermietungsquote (um rund 5%-Punkte) sowie der Fondsrendite. Darüber hinaus führe laut Scope die Allokation der Fondsimmobilien über vier Kontinente und 15 Länder zu einem vergleichsweise hohen geografischen Diversifikationsgrad und stabilisiere das Gesamtportfolio.

Quelle und weitere Informationen: http://www.scopeanalysis.com/#search/research/detail/159947DE

 

grundbesitz Fokus Deutschland

Scope Rating 2019Für den aktuell in Deutschland investierenden Offenen Immobilien-Publikumsfonds grundbesitz Fokus Deutschland wurde das Rating mit der Note aa-AIF bestätigt. Insbesondere die Bewertung des Immobilienportfolios fällt im Branchenvergleich erneut überdurchschnittlich aus und die sowohl sehr hohe Vermietungsquote wie auch der deutlich überdurchschnittliche Anteil langlaufender Mietverträge wird von Scope positiv bewertet.

Quelle und weitere Informationen: http://www.scopeanalysis.com/#search/research/detail/159947DE

 

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.