DB Immobilienfonds 7 Leipzig, Hamburg, Potsdam

Übersicht

Das Investment im Detail


Nutzung

Einzelhandel / Büro

Beschreibung

Der DB Immobilienfonds 7 setzt sich aus der Beteiligung an drei Kommanditgesellschaften ursprünglich mit Objekten in Hamburg, Leipzig und Potsdam zusammen.

Promenaden Hauptbahnhof Leipzig
Das im Jahr 1997 eröffnete Einkaufszentrum „Promenaden“ mit rund 43.700 m² Mietfläche, im größten Kopfbahnhof Europas gelegen, hat sich – auch bedingt durch die gute Verkehrs- anbindung und zahlreiche Parkplätze – als wichtiger Einkaufsstandort in direkter Nähe zur Leipziger Innenstadt etabliert.

Im Jahr 2018 und folgende wird der Bahnhof komplett umstrukturiert, es werden Investitionsmaßnahmen von rund 22 Mio. EUR vorgenommen.

Hansehaus Hamburg - verkauft
Am 12. Mai 2016 offerierte die Fondsgeschäftsführung den Anlegern den Verkauf der Immobilie, die mit Beschluss vom 13. Juni 2016 dem Verkauf zugestimmt haben. Die Fondsimmobilie Hansehaus Hamburg wurde mit Wirkung zum 31. Oktober 2017 veräußert.

Wilhelmgalerie Potsdam - verkauft 
Die Fondsimmobilie Wilhelmgalerie Potsdam wurde mit Wirkung zum 31. März 2017 veräußert.

 

Weitere Informationen zu dem Fonds finden Sie unter dem Reiter "Downloads".

Steckbrief


Kategorie Immobilien
Anlegeregion Deutschland
Status Platziert
Fondsgesellschaft DB Immobilienfonds 7*
Währung EUR
Fondsauflegung 1996
Eigenkapital bei Fondsauflegung 180,70 Mio. EUR (nominal, ohne Agio, nach Euroglättung)
Fremdkapital bei Fondsauflegung 112,79 Mio. EUR
Fondsvolumen 290,46 Mio. EUR (ohne Agio, bei Fondsauflegung)
Mindestanlage - EUR
Agio 3,50%
Fondsverwalterin Deutsche Asset Management International GmbH
Treuhänderin DI Deutsche Immobilien Treuhandgesellschaft GmbH

Downloads

Name Kategorie Sprache Datum Typ Größe

Pflicht-Verkaufsunterlagen

DB Immobilienfonds 7, 2016 Jahresbericht DE Aug 2017 PDF 3,4 MB
DB Immobilienfonds 7, Verträge, Stand 01/2012 Endgültige Bedingungen DE Jan 2012 PDF 176,5 KB

Reporting

DB Immobilienfonds 7, 2016 Steuer- und Ausschüttungsdaten DE Aug 2017 PDF 166,3 KB

Allgemeine Informationen

Gleiche und faire Behandlung aller Anleger ein und desselben Publikums-Fonds ist das höchste Credo unserer Informationspolitik. Dieses Portal dient zum Zweck, alle Investoren zum gleichen Zeitpunkt und in gleichem Ausmaß über den Investmentfonds zu informieren. Wenn Sie in einem unseren Publikumsfonds investiert sind, können Sie alle an Investoren adressierte Dokumente von Ihrem Fonds hier anfordern.

Formular

Füllen Sie dazu einfach das Anforderungsformular aus und wählen Sie die Art der von Ihnen gewünschten Information aus. Die mit “*“ versehenen Feldern sind obligatorisch.

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben in den markierten Feldern!

Ihre Anfrage wurde aufgenommen.

Stand: 06.08.2018

* Beteiligungen an DB Immobilienfonds 7 Wieland KG (73,20 %), DB Hansehaus Wieland KG (99,91 %), DB Wilhelmgalerie Wieland KG (99,91 %).

Die vollständige Zusammensetzung der Portfoliostruktur erhalten Sie bei der Deutsche Asset Management Investment GmbH, Mainzer Landstr. 11-17, D-60329 Frankfurt am Main und, sofern es sich um Luxemburger Fonds handelt, bei der Deutsche Asset Management S.A., 2, Boulevard Konrad Adenauer, L-1115 Luxembourg.

Berechnung der Volatilität erfolgt auf täglicher Basis.

Alle Angaben ohne Gewähr
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Factsheet oder dem Verkaufsprospekt auf dem Reiter Downloads, Informationen zu Preisen im Hinblick auf die Depotführung und weitere Preisangaben finden Sie im entsprechenden Preisverzeichnis.

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.