07. Okt 2020 Marktausblick

Aktive Auswahl kann Chancen bieten

Marktausblick | Anleihen

Lesezeit

Infolge der Corona-Pandemie und der ultralockeren Geldpolitik der Zentralbanken sind die nominalen Zinssätze für Staatsanleihen sogar für lange Laufzeiten mittlerweile größtenteils nahe Null und die realen Renditen negativ. Daran dürfte sich auch so schnell nichts ändern: Die DWS erwartet bei Staatsanleihen weitgehend Seitwärtsbewegungen und rechnet im Oktober nicht mit neuen Impulsen. Bei Unternehmensanleihen sieht die DWS Chancen bei europäischen Anleihen, sowohl im Investment-Grade als auch im Hochzins-Bereich. Hier ist eine sorgfältige Auswahl nach Einschätzung der DWS angesichts möglicher Schwankungen allerdings noch wichtiger als vor der Krise. Ebenfalls optimistisch bleibt die DWS für Staats- und Unternehmensanleihen aus Asien und den Schwellenländern.

Staatsanleihen USA (10 Jahre)

Geringer Anstieg in Sicht

Orange_Positiv.png
  • Nach Abzug der Inflation sind weiterhin keine nennenswerten realen Renditen erzielbar.

  • US-Staatsanleihen aber mit leichten Vorteilen gegenüber ihren deutschen Pendants.

Staatsanleihen Deutschland (10 Jahre)

Kaum Bewegung

Gruen_Mittel.png
  • Dank der ultralockeren Geldpolitik bleiben Negativzinsen länger erhalten.

  • Die DWS sieht die Rendite auf Sicht von zwölf Monaten nahezu unverändert bei -0,5 Prozent.

Staatsanleihen Schwellenländer

Unverändert positiver Ausblick

Gruen_Positiv.png
  • Die DWS ist für Anleihen aus Schwellenländern weiterhin optimistisch.

  • Sie bieten nach wie vor deutlich bessere Renditeaussichten als Staatsanleihen aus den Industrienationen.

Unternehmensanleihen

Investment Grade

USA Eurozone
Orange_Mittel.png Orange_Mittel.png

High Yield

USA Eurozone
Orange_Mittel.png Orange_Mittel.png



Legende

Die strategische Sicht bis September 2021
Die Anzeigen signalisieren, ob wir eine Aufwärtsentwicklung, eine Seitwärtsentwicklung oder eine Abwärtsentwicklung der betreffenden Anlageklasse erwarten. Sie geben das kurzfristige und langfristige Ertragspotenzial für Investoren an.

Gruen_Positiv_DE.png
  • Positives Ertragspotenzial
Orange_Mittel_DE.png
  • Gewinnchancen, aber auch Verlustrisiken sind eher begrenzt
Rot_Negativ_DE.png
  • Negatives Ertragspotenzial

Alle weiteren Artikel zum aktuellen Marktausblick

07. Okt 2020 Marktausblick

Angespanntes Abwarten

Markt & Makro
07. Okt 2020 Marktausblick

Kurzfristig riskant – langfristig ohne ernstzunehmende Konkurrenz

Aktien
07. Okt 2020 Marktausblick

Gold: Geldpolitik und Staatsschulden treiben Nachfrage

Gold
Zum aktuellen Marktausblick-Dokument

CIO View

Cookies Policy

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.
Alle Cookies akzeptieren