08. Okt 2019 Marktausblick

Starke Kapitalmärkte trotzen schwächelnder Wirtschaft

Marktausblick | Markt & Makro

Lesezeit
Der ehemalige EZB-Chef Mario Draghi ist bis zuletzt seinem Kurs der ultralockeren Geldpolitik treu geblieben – über den Erfolg streiten sich die Fachleute. Klar ist: Die Konjunktur in der Eurozone bleibt schwach, auch wenn wohl keine Rezession droht. Diese Lage bekümmerte die Finanzmärkte im Oktober aber wenig. Weltweit legten die Aktienkurse wegen der leichten Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie der geringeren Gefahr eines ungeordneten Brexits teils kräftig zu. Doch bleiben die Unsicherheiten hoch, gerade im Unternehmensbereich: Rückläufige Investitionen und steigender Margendruck sind nur zwei prominente Beispiele, die zur Vorsicht mahnen sollten.

USA

  • Konjunkturdaten zuletzt robust

  • Wachstum im dritten Quartal vom Konsum getragen, schwache Investitionen

  • Nach jüngster Fed-Zinssenkung vorerst keine weiteren Schritte zu erwarten

Eurozone

  • Industrie im Euroraum bleibt weiter unter Druck

  • Ungeordneter Brexit unwahrscheinlicher

China

  • Wirtschaftsstimmung stabil auf niedrigem Niveau

  • Geld- und Fiskalpolitik stützen Konjunktur

  • Hoffnung auf erste Einigung im Handelsstreit mit den USA noch im November

Japan

  • Zuletzt positive Außenhandelsdaten

  • Notenbank wartet Folgen der Mehrwertsteuererhöhung vom Oktober ab

}
08. Nov 2019 Marktausblick

Aktienrally mit Fragezeichen

Aktien

08. Nov 2019 Marktausblick

Zinspapiere aus Schwellenländern mit klarem Renditevorteil

Anleihen

08. Okt 2019 Marktausblick

Euro/Dollar-Wechselkurs: Leichte Aufwertung des Euro erwartet

Währungen & Alternative Anlagen

Zum aktuellen Marktausblick-Dokument

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.