08. Mai 2020 Marktausblick

Wirtschaft schüttelt Corona-Folgen nicht so schnell ab

Marktausblick | Markt & Makro

Lesezeit

Die positive Nachricht zuerst: Die Chancen stehen gut, dass die Wirtschaft in Deutschland und im Rest der Welt ab dem dritten Quartal 2020 wieder deutlich an Fahrt aufnehmen kann. Dass das auch bitter nötig ist, zeigt eine Befragung des Wirtschaftsforschungsinstituts ifo: Knapp ein Drittel der befragten deutschen Unternehmen gab an, dass sie nur drei Monate oder kürzer überleben könnten, wenn die Corona-bedingten Einschränkungen noch längere Zeit in dem bisherigen Umfang anhielten.

Alles in allem dürfte die Welt in die schwerste Rezession seit Ende des zweiten Weltkriegs fallen, obwohl sich Notenbanken und Regierungen massiv gegen den Einbruch stemmen. Das alles wird seine Zeit dauern und hat seinen Preis. Die Wirtschaft der Eurozone dürfte bis zum Jahr 2023 brauchen, bis sie das Niveau des Jahres 2019 wieder erreicht, prognostizieren die Volkswirte der DWS. Die Haushaltsdefizite werden drastisch zunehmen.

Riesige Unterschiede: Die Aktienmärkte haben den Corona-Schock ganz unterschiedlich verdaut

Der chinesische Aktienmarkt ist bis jetzt recht gut durch die Coronakrise gekommen. Ganz anders als Deutschland, wo die Einbrüche deutlich massiver waren.

 

Wertentwicklung 2020

Maximaler Verlust 2020

Kurs am 05.05.2020 in Punkten

Tiefstand 2020 in Punkten

Deutschland / Dax

-19,00%

-36,20%

10.729

8.441

China / Shanghai Composite

-5,60%

-12,70%

2.878

2.660

USA / S&P 500

-15,90%

-30,70%

2.868

2.237

DWS Investment GmbH, Thomson Reuters Datastream; Stand: 05.05.2020

Alle weiteren Artikel zum aktuellen Marktausblick

08. Mai 2020 Marktausblick

Attraktivität von Aktien langfristig eher gestiegen

Aktien

08. Mai 2020 Marktausblick

Gute Chancen für risikobereite Zinsanleger

Anleihen

08. Mai 2020 Marktausblick

EUR/USD: Keine massiven Änderungen erwartet

Währungen & Alternative Anlagen

Zum aktuellen Marktausblick-Dokument

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.