DWS Akkumula

Bereit für die Zukunft - seit 60 Jahren ein moderner Klassiker.

Der DWS Akkumula ist einer der ältesten Aktienfonds Deutschlands. Dank seiner flexiblen Anlagepolitik gehört er im DWS-Universum zu den beliebtesten Investments.

In der Welt der Finanzen sind 60 Jahre eine halbe Ewigkeit. Ein Fonds, der so lange am Markt Erfolg hat, muss besondere Qualitäten aufweisen. Den DWS Akkumula zeichnet seine flexible Anlagepolitik aus, die sich nicht starr an bestimmten Index-, Länder- oder Sektor-Vorgaben orientiert. Mit dem aktiven Investmentansatz zielt das Fondsmanagement darauf ab, Trends vorwegzunehmen und eine gute Mischung aus Wachstumsaktien und Substanzwerten zu schaffen.

Was macht einen echten Klassiker aus?

Wer in Klassiker anlegt, denkt langfristig

Wer eine Aktie nicht
im Bewusstsein kauft, diese
mindestens 10 Jahre zu halten,
der sollte sie keine 10 Minuten besitzen!

Quelle: Warren Buffet, Interview mit CNN, 19. Juni 2005


60 Jahre DWS Akkumula in der Übersicht

Das Rendite-Dreieck ist eine Veranschaulichung der durchschnittlichen Brutto-Jahresrendite (in Prozent) von der Auflage bis heute - wählbar nach Kaufzeitpunkt und Anlagedauer. Jedes Jahr ist dabei durch ein Kästchen farblich markiert. Die Farbe grün kennzeichnet eine positive, rot entsprechend eine negative Rendite. Je intensiver die Farbe, desto höher bzw. niedriger ist die Rendite im entsprechenden Zeitraum.

LESEBEISPIEL:
Ein Investor, der von Ende 2004 bis Ende 2007 in DWS Akkumula LC investierte, erzielte in diesem Zeitraum eine Wertsteigerung von 14,0% (brutto) pro Jahr.

Interview + Thementext

28. Jun 2021 Aktien

„Daten sind das neue Öl und Künstliche Intelligenz die neue Elektrizität“

Andre Köttner, Fondsmanager des DWS Akkumula, erklärt im Interview, welche Schwerpunkte er bei der Aktienauswahl setzt und wie er das Aktienfonds-Flaggschiff der DWS zukunftsfähig ausrichtet.
27. Jun 2021 Aktien

DWS Akkumula – 60 Jahre und noch immer up to date

Der DWS Akkumula ist einer der ältesten Aktienfonds Deutschlands. Dank seiner flexiblen Anlagepolitik gehört er im DWS-Universum zu den beliebtesten Investments.

Der Klassiker

Dieser Klassiker hat seine Geschichte

Fast 60 Jahre erfolgreich durch Höhen und Tiefen

Index* 05/16  - 05/17 05/17  - 05/18 05/18  - 05/19 05/19  - 05/20 05/20  - 05/21

DWS Akkumula LC (netto)

8,6%

4,3%

4,8% 11,4%

23,2%

DWS Akkumula LC (brutto)

14,1%

4,3%

4,8% 11,4%

23,2%

MSCI World TR Net EUR – 01.07.2013 (vorher MSCI World TR Gross)

15,3% 8,4% 3,6% 7,0%

27,9%

Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Berechnung der Wertentwicklung nach BVI-Methode, d.h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages. Individuelle Kosten wie beispielsweise Gebühren, Provisionen und andere Entgelte sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und würden sich bei Berücksichtigung negativ auf die Wertentwicklung auswirken. 03.07.1961 = 100 Punkte; Quelle: DWS International GmbH; Stand: 31.05.2021.

Dieser Klassiker hat die Welt im Blick

Globale Aktien – große Auswahl

Die Darstellung von Sektoren stellt hier keine Anlageempfehlung zum Kauf von Aktien aus diesen Sektoren dar.

Dieser Klassiker nutzt seine Stärken

Gleichzeitiger Fokus auf defensive und Wachstumsunternehmen

Dieser Klassiker hat Zukunft

Die Akkumula-Formel bei der Unternehmensanalyse

DWS Akkumula LD Wachstumsorientiert

DWS Akkumula LD Wachstumsorientiert

Aktienfonds/Wachstumsorientiert

ISIN: DE000DWS2D66

Währung: EUR

Pauschalgebühr: 1,4500%

Morningstar Rating vom Aug 31, 2021

Produktdetailseite öffnen

Fondsdetails des DWS Akkumula LD

Anteilklasse

LD

Anteilsklassen-Währung

EUR

ISIN

DE000DWS2D66

WKN

DWS2D6

Ausgabeaufschlag

bis zu 5,0%

Kostenpauschale

1,450% p.a.

Laufende Kosten (Stand 30.09.2020)

1,450%

zzgl. Vergütung aus Wertpapierleihe

0,004%

Ertragsverwendung

Ausschüttung

Risiken[2]

  • Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursverluste.
  • Ggfs. Wechsekursrisiken.
  • Das Sondervermögen weist aufgrund seiner Zusammensetzung/der von dem Fondsmanagement verwendeten Techniken eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilpreise können auch innerhalb kurzer Zeiträume stärkeren Schwankungen nach unten oder nach oben unterworfen sein.
  • Der Anteilwert kann unter den Kaufpreis fallen, zu dem der Kunde den Anteil erworben hat.

Weitere Artikel zum Thema Aktienfonds

15. Okt 2021 Aktien

World Food Day: Innovationen in der Lebensmittelindustrie

Lebensmittelverschwendung ist eine soziale und ökologische Tragödie. Doch technische Lösungen sind bereits auf dem Weg. Das könnte auch neue Investmentchancen eröffnen.
01. Okt 2021 Aktien

DAX 40 – das ändert sich im deutschen Leitindex

Der DAX ist um zehn neue Mitglieder gewachsen. Größer, vielfältiger und mit neuen Regeln soll der deutsche Leitindex interessanter für internationale Anleger werden.
02. Aug 2021 Aktien

Künstliche Intelligenz – neue Perspektiven für die Kapitalanlage

Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen – nicht nur spannende Investmentthemen ergeben sich daraus, sondern auch ein neuer Ansatz im Fondsmanagement der DWS.

1. Research unter Einsatz mathematischer und statistischer Methoden.

2. Details enthält der Verkaufsprospekt.

CIO View